März 2019 #KOMPASS 1/2019 #Aus den Filialen

Ein gelungener Start!

150 Tage SISy in Schwabstedt – wir ziehen eine erste Bilanz

Premieren sind immer so eine Sache. Man weiß nie, wie das Publikum reagiert. Umso schöner, wenn es von allen Seiten Applaus gibt – wie für die erste VR-SISy Schleswig-Holsteins, die seit dem 10. November 2018 in Schwabstedt steht.

Wenn die Menschen aus Schwabstedt und Umgebung von „unserer SISy" sprechen, dann geht es nicht um die ehemalige österreichische Kaiserin, sondern um das Service-Interaktiv-System der VR Bank Westküste. Sie gibt es jetzt seit gut fünf Monaten in der Schwabstedter SB-Filiale und erfreut sich bereits großer Beliebtheit. 

Man kennt sich – man vertraut sich 

„Wir haben inzwischen schon viele bekannte Gesichter", freut sich die Leiterin des KundenDialogCenters der VR Bank Westküste, Svenja Franßen, die zusammen mit drei Kolleginnen von Husum aus die Kundengespräche in der VR-SISy führt. Einer dieser Stammkunden ist Ewald Henken aus dem benachbarten Ramstedt. Der 81-jährige ehemalige Unternehmer fühlt sich in der VR-SISy wohl: „Ich kann hier alle Bankgeschäfte ganz bequem und sicher wie früher am Schalter erledigen, und das montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr". Was ihm besonders wichtig ist: „Dass man sich persönlich kennt – die Damen in der VR-SISy sprechen mich mit Namen an, die Gesichter sind vertraut, das gibt mir ein rundum gutes Gefühl".

Service in allen Fragen – wie am Schalter 

Kirsten Hansen, Filialleiterin für Mildstedt, Schwabstedt und Ostenfeld unterstreicht die persönliche Betreuung, die VR-SISy auszeichnet: „Wir bieten in der VR-SISy rund 150 verschiedene Bankleistungen an. Neben Kontostandsabfragen, Überweisungen und Auszahlungen kommen viele unserer Kunden in die VR-SISy, um sich dort zum Beispiel Anschreiben der Bank noch einmal von Angesicht zu Angesicht erklären zu lassen und Fragen zu stellen." 

Vom Bank- zum Bürgerservice 

Schon bei ihrer Vorstellung in 2018 war schnell klar, welches Potenzial in VR-SISy steckt: „Der Gemeinderat und alle Bürgermeister im Kirchspiel sind mit mir davon überzeugt, dass die Erweiterung des Service-Interaktiv-Systems für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Region von Vorteil wäre", stellt Schwabstedts Bürgermeister Hartmut Jensen fest. Zu diesem Thema wurde bereits Kontakt zum Leitenden Verwaltungsbeamten des Amtes Nordsee- Treene, Stefan Bohlen, aufgenommen.

„Ich kann hier alle Bankgeschäfte ganz bequem und sicher wie früher am Schalter erledigen, und das montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr“.

Ewald Henken aus Ramstedt

Beste Voraussetzungen für die nächsten VR-SISy-Standorte 

Die Premiere in Schwabstedt hat gezeigt: VR-SISy funktioniert und wird von den Kunden angenommen. Das sind gute Vorzeichen für die zweite VR-SISy der VR Bank Westküste, die jetzt in Oldenswort an den Start geht. In der nächsten Kompass-Ausgabe werden wir darüber berichten.

weitere Artikel

#KOMPASS 1/2019

#Aus den Filialen

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 21